Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) - Schulung


Firma
BORMATEC
Franz Bormann
Mooswiesen 17/2
D-88214 Ravensburg
Deutschland


§ 1 Geltungsbereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Für die Geschäftsbeziehung zwischen BORMATEC und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden
Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung.
Abweichende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, BORMATEC stimmt ausdrücklich ihrer Geltung zu.

§ 2 Vertragsschluss

Unsere Workshop- und Seminarübersicht stellt kein rechtliches bindendes Angebot dar, sondern eine
unverbindliche Übersicht.
Die Anmeldung des Kunden - in schriftlicher, elektronischer oder mündlicher Form - stellt ein verbindliches
Angebot an BORMATEC zum Abschluss eines Vertrages dar.
Sie erhalten umgehend eine Anmeldebestätigung. Diese stellt eine Annahme Ihrer Anmeldeerklärung dar.
BORMATEC weist ausdrücklich darauf hin, dass dem Kunden von diesem Vertrag kein Widerrufsrecht zusteht,
ein einmal verbindlich abgeschlossener Vertrag von dem Kunden also nur gem. Ziffer 6. dieser Allgemeinen
Geschäftsbedingungen durch schriftliche Um-/Abmeldung nachträglich aufgehoben / geändert werden kann. Dies
gilt gem. § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB auch dann, wenn der Kunde Verbraucher i. S. d. § 13 BGB ist.

§ 3 Teilnahmegebühr

Für die Teilnahme an von uns angebotenen Workshops / Schulungen sind die jeweils gesondert angegebenen
Teilnahmegebühren zu bezahlen. Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr nach Erhalt der Rechnung bis
spätestens 7 Tage vor Beginn des Workshops / Schulung. Bitte geben Sie auf der Überweisung die
Rechnungsnummer sowie Datum der jeweiligen Schulung an.

§ 4 Absage von Workshops / Seminaren und notwendige Programmänderungen

Ein Workshop / eine Schulung kann aus wichtigem Grund, z. B. bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von
sechs Teilnehmern, bei Ausfall bzw. Erkrankung eines Referenten, Hotelschließung oder höherer Gewalt, durch
BORMATEC abgesagt werden. Im Falle einer zu geringen Teilnehmerzahl erfolgt die Absage nicht später als eine
Woche vor dem geplanten Beginn des Workshops / der Schulung. In allen anderen Fällen einer Absage aus
wichtigem Grund sowie in Fällen notwendiger Änderungen des Programms wird BORMATEC die Teilnehmer so
rechtzeitig wie möglich informieren. Im Falle der Absage eines Workshops / einer Schulung wird dem Kunden ein
Ersatztermin genannt, an dem ein gleichwertiger Workshop/Schulung stattfindet. Der Kunde kann alternativ zu
diesem Ersatz-Workshop / -Schulung umgehende Erstattung der bezahlten Teilnahmegebühr verlangen.
Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, außer in Fällen vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhaltens
der gesetzlichen Vertreter, Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen von BORMATEC.

§ 5 Rücktritt / Stornierung durch den Kunden

Schriftliche Um- und Abmeldungen von verbindlich gebuchten Workshops / Schulungen durch den Kunden sind
nur nach Maßgabe der nachfolgenden Regelungen möglich:
- Im Falle der Um-/Abmeldung bis vierzehn Tage vor Veranstaltungsbeginn erstattet BORMATEC
75 % der Teilnahmegebühr zurück;
- Im Falle der Um-/Abmeldung bis sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn erstattet BORMATEC
50 % der Teilnahmegebühr zurück.
Nach den vorgenannten Terminen ist jegliche Erstattung gezahlter Teilnahmegebühren durch BORMATEC
ausgeschlossen. Die Anmeldung eines Ersatzteilnehmers ist bis vor Beginn des gebuchten Workshops /
Schulung möglich.

§ 6 Urheberrecht

Jegliche Arbeitsunterlagen, Broschüren, Werbematerialien und sonstigen den Kunden durch BORMATEC
ausgehändigten oder übermittelten Unterlagen / Informationen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen auch

nicht auszugsweise ohne Einwilligung von BORMATEC vervielfältigt oder verbreitet werden. BORMATEC behält
sich alle Rechte vor.

§ 7 Datenschutz

An BORMATEC übermittelte Daten werden maschinell zur Abwicklung der Seminarbuchung und zur Information
über weitere Veranstaltungen verarbeitet. Wünschen Sie keine Informationen über weitere Veranstaltungen von
BORMATEC, teilen Sie uns dies bitte schriftlich per E-Mail mit.

§ 8 Preise, Fälligkeit, Verzug

Die angegebenen Preise sind Nettopreise in Euro. Sie enthalten nicht die gesetzliche Umsatzsteuer. Es werden
nur die im Rahmen des Buchungsvorganges angezeigten Zahlungsarten akzeptiert.

§ 9 Haftung

BORMATEC haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit unabhängig vom Rechtsgrund der Haftung sowie für das
Fehlen von Garantieangaben. Dies gilt nicht bei grober Fahrlässigkeit eines Erfüllungsgehilfen von BORMATEC,
der keiner seiner leitenden Mitarbeiter ist. In einem solchen Fall ist die Haftung von BORMATEC auf den
typischerweise vorhersehbaren Schaden beschränkt, soweit es sich um einen Schaden aus der Verletzung des
Lebens, des Körpers oder der Gesundheit handelt.
Im Falle leichter Fahrlässigkeit ist die Haftung von BORMATEC bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten
beschränkt auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden, es sei denn, es handelt sich um einen Schaden aus
der Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit. Im Übrigen ist die Haftung von BORMATEC bei
leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

§ 10 Pflichten des Kunden

Der Kunde/Teilnehmer verpflichtet sich, den Anweisungen durch BORMATEC während der Workshops /
Schulung Folge zu leisten. Durch das besondere Gefahrenpotential sind folgende Regeln bei der Durchführung
von praktischen Flügen einzuhalten:
- Starten des Fluggerätes erst nach Absprache/Genehmigung durch den Flugleiter
- Keine Annäherung an Personen oder Objekte auf unter 3m Abstand während des Fluges
- Kein Überflug von Personen
- Nach der Landung ist das Fluggerät sofort abzuschalten
Ferner bestätigt der Kunde mit Annahme dieser AGB, dass er eine gültige Haftpflichtversicherung für den Betrieb
von Modellflugzeugen oder unbemannten Luftfahrtsystemen mit einer Deckungssumme von mindestens 1 Mio
EUR besitzt.

§ 11 Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des
gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die gesetzliche Regelung ersetzt, die der
unwirksamen am nächsten ist.

Datenschutz

Firma
BORMATEC
Franz Bormann
Mooswiesen 17/2
D-88214 Ravensburg

Wir, BORMATEC, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln
der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen
Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte
weitergegeben.
Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche
Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle persönlichen Daten, die BORMATEC erfasst, wenn Sie mit BORMATEC interagieren,
beispielsweise wenn Sie unsere Websites besuchen, wenn Sie die von BORMATEC angebotenen Produkte oder Services verwenden,
wenn Sie BORMATEC Produkte oder Services erwerben, wenn Sie Newsletter abonnieren, wenn Sie den Kundensupport kontaktieren
und wenn Sie mit BORMATEC als Geschäftskunde, Lieferant oder Geschäftspartner interagieren usw.

Dazu zählen, ohne Einschränkung, sämtliche online und offline erfassten persönlichen Daten jeglicher Art.

Wir bitten Sie, Ihre persönlichen Daten zu folgenden, jedoch nicht ausschließlichen Zwecken an uns zu übermitteln:

  • Online-Erwerb von BORMATEC Produkten und Services
  • Aktivierung oder Registrierung bestimmter Produkte und Services oder Verbesserung ihrer Funktionen
  • Anforderung von Informationen über BORMATEC Produkte und Services
  • Teilnahme an BORMATEC Online-Communitys, einschließlich unserer Kanäle/Seiten und Blogs in unterschiedlichen sozialen Netzwerken
  • Speicherung Ihrer Einstellungen für künftige Interaktionen und Mitteilungen
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Produkten und Services, Optimierung des Kundendiensts und kontinuierliche Verbesserung unserer Websites
  • Unterstützung bei der Verbesserung von Produkten und Services, Möglichkeit für BORMATEC, Sie über Tests, neue Produkte und Services auf dem
    neuesten Stand zu halten oder Sie daran zu beteiligen
  • Beheben von Kunden- und/oder Produktproblemen
  • Empfang von personalisierten Nachrichten

Wenn Sie im Namen eines Geschäftskunden, Lieferanten oder Geschäftspartners mit BORMATEC interagieren,
bitten wir Sie, zu folgenden, jedoch nicht ausschließlichen Zwecken persönliche Daten bereitzustellen:

  • Verwaltung von Kundenbeziehungen
  • Verbesserung der Kommunikation
  • Analyse und Verständnis der Interaktion mit Kunden
  • Beantwortung von Fragen bezüglich Ihrer Produkt- und Serviceanfragen und Informationen zum jeweiligen Status 

Grundsätzlich gilt, dass wir Ihre persönlichen Daten ausschließlich für Zwecke nutzen, über die wir Sie zuvor in Kenntnis
gesetzt haben. Sofern wir die Daten für sonstige Zwecke nutzen, auch wenn diese einen engen Bezug zu den genannten Zwecken haben,
werden weitere Schutzmaßnahmen getroffen, sofern dies rechtlich erforderlich ist.

Art der erfassten persönlichen Daten

Wenn Sie mit BORMATEC interagieren, beispielsweise über unsere Webseiten (z. B. wenn Sie auf unserer Facebook-Seite auf "Gefällt mir" klicken),
können wir von Ihnen bestimmte Angaben anfordern und empfangen, darunter:

  • Ihr Name;
  • Ihre E-Mail-Adresse;
  • Ihre Telefonnummer;
  • Ihr Profil bei sozialen Medien;
  • Ihr Geschlecht;
  • Ihr Alter;
  • Informationen zu den von Ihnen gekauften Produkten und Services;
  • Ihre Nutzung von und Aktivitäten auf unseren U-ROB Webseiten;
  • Ihre Interessen; und
  • andere Informationen im Zusammenhang mit Ihrem Online-Verhalten.

Außerdem können, abhängig von Ihren Einstellungen auf verschiedenen sozialen Netzwerkseiten und Ihren Einstellungen
auf unseren BORMATEC Webseiten, bestimmte persönliche Daten über Ihre Online-Aktivitäten und Profile in sozialen Netzwerken
an BORMATEC übermittelt werden (z. B. Interessen, Familienstand, Geschlecht, Benutzername, Fotos, von Ihnen gepostete Kommentare usw.).

Darüber hinaus, können wir persönliche Daten über Cookies oder ähnliche Methoden erfassen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Ihre IP-Adresse;
  • Ihre Cookie-ID;
  • Ihren Webbrowser;
  • Ihren Standort;
  • Die von Ihnen auf unseren Websites besuchten Seiten;
  • Die von Ihnen angezeigten oder angeklickten Werbeanzeigen
  • usw.

Wenn Sie im Namen eines Geschäftskunden, Lieferanten oder Geschäftspartners mit BORMATEC interagieren,
erfassen wir ggf. folgende Daten:

  • Ihr Vorname
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihre Telefonnummer
  • Ihre IP-Adresse
  • Ihre Geschäftsadresse
  • Name und Adresse des Unternehmens, für das Sie arbeiten
  • (persönliche Informationen, die im Rahmen der Geschäftsbeziehung zur Sprache kommen können usw.)

Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an andere

Wir können Ihre persönlichen Daten an Dienstleister, Geschäftspartner und andere Dritte unter Einhaltung der geltenden Gesetze weitergeben.

Beispielsweise kann BORMATEC Ihnen in Zusammenarbeit mit einem anderen Unternehmen (Geschäftspartner)
ein Produkt verkaufen oder einen Service anbieten. Verträge mit solchen Geschäftspartnern beschränken stets die Zwecke,
für die Ihre persönlichen Daten verwendet oder weitergeleitet werden können, und machen einen adäquaten Schutz Ihrer persönlichen Daten verbindlich.
Wir informieren Sie über die Existenz dieser Partnerschaft und über die Namen der jeweiligen Unternehmen.

Wenn Sie im Namen eines Geschäftskunden, Lieferanten oder Geschäftspartners mit BORMATEC interagieren,
kann BORMATEC gemäß einer Verpflichtung gegenüber anderen Geschäftspartnern und/oder Lieferanten über Berichte
und andere von Ihnen und/oder Ihrem Unternehmen bereitgestellte Materialien verfügbare persönliche Daten offenlegen.

Wenn wir per Gesetz verpflichtet sind, Ihre Zustimmung einzuholen, oder anderweitig der Ansicht sind, dass Ihre Zustimmung erforderlich ist,
werden Sie wir vor der Weitergabe Ihrer persönlichen Daten um Ihr Einverständnis bitten.

BORMATEC legt persönliche Daten nur gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung offen und/oder dann, wenn dies per Gesetz verlangt wird.

Mitunter werden Geschäftsbereiche oder Teile eines Geschäftsbereichs von BORMATEC an andere Unternehmen verkauft. Im Rahmen
des zugehörigen Eigentumsübergangs können die persönlichen Daten, die in direkter Verbindung zu diesem Geschäftsbereich stehen,
an das erwerbende Unternehmen übergeben werden.

Ihre Rechte

Nachdem Sie uns Ihre persönlichen Daten übermittelt haben, verfügen Sie über angemessenen Zugriff auf diese Informationen.
Bitte Fragen Sie uns dazu direkt über folgende E-Mail-Adresse an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Über diese E-Mail Adresse können Sie
zudem Fragen in Bezug auf die Datenschutzbestimmungen stellen oder Beschwerden im Zusammenhang mit dem Datenschutz einreichen.

Unseren Newsletter können Sie ebenfalls über die oben genannte E-Mail Adresse abbestellen.

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihnen personalisierte Angebote oder Informationen über unseren Newsletter zukommen lassen,
können Sie das entsprechende Feld im Anmeldeformular ankreuzen oder in den E-Mails, die Sie erhalten, die Abmeldeoption wählen.

Wenn gemäß lokalem Gesetz erforderlich, werden wir Sie um Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bitten.
Wenn es beispielsweise durch die lokalen Gesetze vorgesehen ist, senden wir Ihnen nur dann Newsletter, wenn Sie diese abonniert haben.

Do-Not-Track-Signale

BORMATEC nimmt Datenschutz und Sicherheit sehr ernst, und wir räumen den Belangen unserer Website-Benutzer
bei allen geschäftlichen Aspekten Priorität ein. BORMATEC verwendet Cookies, damit Sie unsere Webseiten optimal nutzen können.

Bitte beachten Sie, dass BORMATEC derzeit keine technische Lösung verwendet, die es uns erlaubt,
auf die "Do-Not-Track"-Signale Ihres Browsers zu reagieren. Zur Verwaltung Ihrer Cookie-Einstellungen können
Sie jedoch jederzeit die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser ändern. Sie können alle oder nur bestimmte Cookies akzeptieren.
Wenn Sie unsere Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren, kann es vorkommen, dass bestimmte Abschnitte unserer
Webseite(n) nicht funktionieren. Beispielsweise könnten Sie Probleme bei der Anmeldung haben. 

Auf den BORMATEC Webseiten kommen auch Flash-Cookies zum Einsatz. Flash-Cookies können über Ihre
Flash Player-Einstellungen gelöscht werden. Je nach der von Ihnen verwendeten Version von Internet Explorer (oder einem anderen Browser)
und Ihrem Media Player können Sie Flash-Cookies möglicherweise auch über Ihren Browser verwalten. Sie können Flash-Cookies
über die Adobe-Website verwalten. Bitte beachten Sie, dass eine Beschränkung von Flash-Cookies sich auf die Funktionen auswirken
kann, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Soziale Medien

Wenn Sie verschiedene soziale Medien wie Facebook, Twitter, Yammer, Pinterest, Instagram, LinkedIn usw. nutzen,
sollten Sie mit den von diesen Sites angebotenen Tools vertraut sein, die es Ihnen ermöglichen, die Weitergabe
persönlicher Daten in Ihren sozialen Medienprofilen zu kontrollieren.

BORMATEC ist an die Datenschutzmaßnahmen oder -richtlinien dieser Drittanbieter gebunden. Wir bitten Sie daher,
die jeweiligen Datenschutzerklärungen, Nutzungsbedingungen und verwandten Informationen zur Verwendung Ihrer persönlichen
Daten in diesen sozialen Netzwerkumgebungen zu lesen.

Links zu anderen Websites

Als Service für Sie und zu Ihrer Information stoßen Sie auf Ihrer Online-Reise durch die BORMATEC Websites möglicherweise auf Links
zu anderen Websites. Diese Websites werden teilweise unabhängig von BORMATEC betrieben und können über andere Datenschutzbestimmungen
bzw. -richtlinien verfügen. Wir empfehlen Ihnen dringend, diese durchzulesen, um zu erfahren, wie Ihre persönlichen Daten in
Verbindung mit diesen Websites verarbeitet werden, da wir für den Inhalt von Websites, die kein Eigentum von BORMATEC sind und nicht von
BORMATEC verwaltet werden, sowie für die Nutzungs- und Datenschutzrichtlinien auf diesen Websites keine Verantwortung übernehmen.

So schützen wir Ihre persönlichen Daten

Wir nehmen unsere Verantwortung sehr ernst, die BORMATEC anvertrauten persönlichen Daten vor Verlust, Missbrauch und unrechtmäßigem
Zugriff zu schützen. BORMATEC verwendet verschiedene Sicherheitstechnologien und Organisationsverfahren zum Schutz Ihrer persönlichen Daten.
Wir implementieren beispielsweise Zugriffskontrollen, verwenden Firewalls und sichere Server und verschlüsseln bestimmte Datentypen,
wie z. B. Finanzinformationen und andere sensible Daten.

Änderungen an diesen Datenschutzbestimmungen

Neue Datenschutzbestimmungen sind mit ihrer Veröffentlichung wirksam. Wenn Sie geänderten Datenschutzbestimmungen nicht zustimmen,
sollten Sie Ihre persönlichen Einstellungen ändern oder in Betracht ziehen, die Webseiten von Philips nicht mehr zu verwenden.
Wenn Sie nach dem Datum des Inkrafttretens der Änderungen weiterhin auf unsere Dienste zugreifen oder sie nutzen,
stellt dies eine Annahme der geänderten Datenschutzbestimmungen dar.